Cashboard

CASHBOARD wurde im Januar 2014 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Berlin-Mitte und ist eines der führenden Finanztechnologie Unternehmen.

CASHBOARD knüpft an den wachsenden Trend hin zur internetbasierten Geldanlage an und bietet Privatanlegern die Möglichkeit, ihr Kapital online anzulegen sowie ihr Konto zentral zu verwalten. CASHBOARD fungiert hierbei als produktunabhängiges Anlageportal und bietet seinen Nutzern vielfältige Anlagemöglichkeiten. Nutzer finden bei CASHBOARD verschiedene Kontos vor, die sich an ihrer individuellen Zinserwartung und Risikobereitschaft orientieren. Sie erhalten so Zugang zu Anleihen, Aktien- und Immobilienfonds und darüber hinaus auf Wunsch auch zu innovativeren Anlageformen wie Bitcoins, Crowdinvesting und Privatkrediten.

Jeder Neukunde startet mit dem Kapitalschutzkonto, kann sich jedoch jederzeit für ein anderes Konto entscheiden. Je nach Kontowahl lassen sich – basierend auf den Performance-Werten der letzten fünf Jahre – Zinsen von drei, fünf, sieben oder mehr Prozent pro Jahr erwirtschaften. Unabhängig von der Wahl des Kontos garantiert CASHBOARD allen Nutzern einen Mindestzins von 2 % p.a. Anders als bei der klassischen Geldanlage erhebt CASHBOARD weder Kosten für die Kontoeröffnung und Kontoführung noch für sonst zu entrichtende Aufschläge bei der Ausgabe von Anleihen und Wertpapieren.

Shop Recommended by

admin

View profile

Gutscheinsuche

Zeitraum in Tagen: 0 - 1